Ricardo-Rückblick 2019: 590’000 Nutzerinnen und Nutzer kauften 5 Mio. Artikel


Im Jahr 2019 haben auf dem Schweizer Online-Marktplatz Ricardo 590’000 Käufer 5.05 Millionen Artikel gekauft, das sind 3 Prozent mehr als im Vorjahr 2018. Am teuersten ging ein Gemälde von Cuno Amiet für 115’000.- Franken über die digitale Ladentheke. Von den 96 Millionen Suchabfragen belegten “Louis Vuitton”, “Rolex” und “Traktor” wie bereits in den Jahren zuvor die Spitzenplätze.