Rekordjahr 2020 für Ricardo: Rund 30 Prozent mehr verkaufte Artikel und neue Anmeldungen

Auf Ricardo wurden im vergangenen Jahr über 6.5 Mio. Artikel verkauft – das sind alle fünf Sekunden eine Transaktion und 29 Prozent mehr als im Vorjahr. Und dabei boomt der Secondhand-Markt: Rund zwei Drittel der über Ricardo verkauften Artikel waren aus zweiter Hand. Mit 360’000 neuen Mitgliedern haben sich knapp 30 Prozent mehr registriert als im Vorjahr und damit wurde die 4-Mio-Mitglieder-Grenze geknackt. Somit verfügt theoretisch jeder Schweizer Haushalt über ein Ricardo-Konto. Die häufigsten der 114 Millionen Suchabfragen waren «Louis Vuitton», Mofa und Wohnwagen und am teuersten gingen eine Uhr von Patek Philippe sowie ein Lamborghini Gallardo für je 110’000.- Franken über die virtuelle Ladentheke.

Parfüms, Servietten oder Lebenshilfe-Sachbücher: Die unbeliebtesten Weihnachtsgeschenke, die auf Ricardo landen

Ricardo hat auch dieses Jahr die Zahl der neu eingestellten Angebote der Woche vor und nach Weihnachten verglichen und eine Liste der unbeliebtesten und skurrilsten Weihnachtsgeschenke erstellt, die auf Ricardo landeten. Klassischer Spitzenreiter ist das Damenparfüm, das im Geschäft offenbar besser gefiel als den Beschenkten unter dem heimischen Christbaum und das nach Weihnachten 10-mal mehr angeboten wurde als in der Woche davor. Ein bemerkenswertes Wachstum bei den nach Weihnachten neu eingestellten Angeboten verzeichnen ebenfalls Lebenshilfe-Sachbücher, künstliche Fingernägel, Bikinis, Staubsauger, Autobahnvignetten, Servietten und Duftkerzen.

Ricardo Charity-Kalender: Über 30’000 Franken für den guten Zweck

Alle Türchen des auf Ricardo stattgefundenen Charity Adventskalenders sind geöffnet und die Auktionen für den guten Zweck haben erfolgreich geendet. Gemeinsam mit vier ausgewählten Charity-Organisationen, über 50 Schweizer Persönlichkeiten und mehr als 2600 Auktionsgeboten auf Ricardo konnte ein Erlös von 30’734 Franken erzielt werden. Dieser Betrag kommt Pink Ribbon Schweiz, Save the Children, La Maison de Terre des hommes Valais und Suisse-Santé-Haïti zugute, die damit ihre verschiedenen wohltätigen Projekte unterstützen.

Ricardo Charity-Kalender: Über 50 Schweizer Persönlichkeiten versteigern einzigartige Erlebnisse und Unikate für den guten Zweck

Ein gemeinsamer Kochevent mit dem Koch des Jahres Stefan Heilemann, ein unvergesslicher Einblick in die Schweizer Politik mit Ständeratspräsident Hans Stöckli, ein privates Musikerlebnis mit Tanja La Croix oder ein Original Alfa Romeo Racing ORLEN Artikel von Kimi Räikkönen: Diese und andere einzigartige Erlebnisse und Unikate von über 50 Schweizer Persönlichkeiten aus Sport, Politik, Musik und Kunst werden vom 1. bis 24. Dezember 2020 zu einem guten Zweck auf Ricardo versteigert. Der gesamte Erlös kommt den ausgewählten Charity-Organisationen Pink Ribbon, Save the Children, La Maison de Terre des hommes Valais und Suisse-Santé-Haïti zugute.

150 Mehli-Landmaschinen: In Chur besichtigen, online auf Ricardo ersteigern

Die Firma Andreas Mehli Landmaschinen aus Chur bietet seit 10 Jahren seine Landmaschinen nicht nur in seinem Verkaufsgeschäft, sondern auch online auf Ricardo an. Zu seinem beachtlichen Verkaufserfolg beigetragen hat unter anderem die Idee, Produkte gleichzeitig als Online-Auktion laufen zu lassen und zum Angebotsende vor Ort für interessierte Käufer auszustellen. Der diesjährige Mehli-Verkaufsevent findet am kommenden Samstag, 14. November 2020 in Chur statt.

Ricardo pflanzt am Secondhand Day für jeden verkauften Secondhand-Artikel einen Baum

Am 26. September 2020 lanciert Ricardo als gemeinsame Initiative mit myclimate, Circular Economy Switzerland und 20 Minuten den ersten nationalen Secondhand Day. Dieser Tag soll die Schweiz dazu anregen, das tägliche Konsumverhalten zu überdenken und zu ändern. Denn mit dem Verkauf und der Weitergabe von gebrauchten Produkten können CO2-Emissionen und wertvolle Ressourcen gespart werden. Ricardo als einer der Initiatoren misst die am Secondhand Day durch den Verkauf von gebrauchten Artikeln eingesparte Menge CO2 und pflanzt für jeden über Ricardo gebraucht verkauften Artikel einen Baum.