Auf geht’s zum zweiten nationalen Secondhand Day! 💚

Sep 17, 2021 | Events, Nachhaltigkeit

Nach dem vollen Erfolg der ersten Edition im 2020 geht’s jetzt in die zweite Runde: Wir organisieren am 25. September gemeinsam mit myclimate, Circular Economy Switzerland und 20 Minuten den zweiten nationalen Secondhand Day! Denn heute -mehr denn je- braucht die Welt nachhaltiges Handeln von uns allen.

Kinder und Lego

Es geht um mehr als «nur» um Secondhand-Produkte

Und doch stehen sie am Secondhand Day im Mittelpunkt. Warum? Weil wir für unseren Neuwaren-Konsum schlicht zu viele Ressourcen brauchen und für deren Produktion, Transport und Nutzung zu viel CO₂ ausstossen. In der Schweiz pro Kopf 14 Tonnen. Jedes Jahr! Das geht auch anders: Der Secondhand Day soll zeigen, wie cool und einfach nachhaltiger Konsum ist. Und welchen Unterschied wir zusammen an einem Tag machen könn(t)en, an dem nur Secondhand-Produkte gekauft werden.

Eigentlich ist es ganz einfach

Wenn ein gebrauchtes Produkt weitergegeben wird, muss kein neues Produkt produziert und transportiert werden. Das gibt weniger Müll und der Verbrauch von Ressourcen wird verlangsamt, was ein wichtiges Ziel der Kreislaufwirtschaft ist. Um diese Themen stärker ins allgemeine Bewusstsein zu holen, organisieren wir auch dieses Jahr gemeinsam mit Circular Economy Switzerland, myclimate und 20 Minuten am 25. September 2021 den zweiten nationalen Secondhand Day.

Mach mit: Jeder Beitrag macht den Unterschied!

Organisiere in deinem Laden oder mit deinem Secondhand-Inventar eine ganz eigene Aktion und präge den Secondhand Day als «Circular Hero» mit! Was es damit auf sich hat und wie du eine Aktion einreichst, erfährst du hier.

Du kannst den Secondhand Day auch als Besucher*in erleben

Schau dich schon heute um und entdecke hier, welche «Circular Heroes» in deiner Nähe sind. In den kommenden Wochen erscheinen hier zudem die ersten Aktionen, welche diese «Circular Heroes», also Vintage-Läden, Tauschbörsen, Boutiquen und mehr am Secondhand Day durchführen werden!

Secondhand? Erste Wahl!

Warum? Weil wir eine Wirtschaft brauchen, die auch ohne Verschwendung funktioniert – und Secondhand trägt dazu bei: Es erhöht die Lebensdauer von Produkten und reduziert die Menge an Neuware, die produziert werden muss. Erfahre – und erlebe – mehr dazu am Secondhand Day, eine Initiative von myclimate, Circular Economy Switzerland, 20 Minuten und Ricardo.

Weitere Beiträge

E-Bike gebraucht kaufen: Nachhaltige Mobilität geht auch günstig

E-Bike gebraucht kaufen: Nachhaltige Mobilität geht auch günstig

Wer E-Bike fährt, tut sich selber Gutes, denn er oder sie erlebt die eigene Umwelt aktiv - und das Ganze praktisch ohne Abgase auszustossen. Wie du günstig an ein gebrauchtes E-Bike kommst (und dabei gleich doppelt Geld sparst), erklären wir dir hier. Bereits jedes...

Wie kann ich mein gebrauchtes Velo verkaufen?

Wie kann ich mein gebrauchtes Velo verkaufen?

Endlich Frühling! Zeit, auf das Velo umzusatteln – oder dein Zweirad für ein neues loszuwerden. Wenn es draussen wieder warm wird, ist die beste Zeit, dein altes Velo zu verkaufen. Wie das geht? Wir haben fünf Tipps für dich am Start.Vielleicht kennst du das: Dein...

Bike: Hilfe, wir haben ein Kind! Gibt’s jetzt kein Biken mehr?

Bike: Hilfe, wir haben ein Kind! Gibt’s jetzt kein Biken mehr?

Keine Sorge, auch Eltern müssen ihre Bikes nicht verschrotten. Im Gegenteil, gerade Kinder geniessen Ausfahrten in der Natur und kurze Trips in der Gemeinde. Und wenn du auf ein paar Punkte achtest, ist das ein grosser Spass für alle Beteiligten.Manchmal fällt der...

Wie du alles Andere über Ricardo erfahren kannst?

Werde Mitglied

und erlebe Ricardo aus erster Hand.

Folge uns

und sieh, was Ricardo so treibt.

Entdecke uns

und verfolge Ricardos Entwicklung.

Copy link
Powered by Social Snap