Feelgood auf Balkonien: Das brauchst du für entspanntes Urban-Gardening

Mai 25, 2022 | Einrichtung & Zuhause

Die warmen Temperaturen locken das Stadtleben nach draussen. Höchste Zeit für Urban-Gardening auf deinem Balkon, um easy zwischen den Pflanzen zu entspannen. Mit den richtigen Tools schaffst du Feelgood für dich, deine Nächsten und die Natur. Also Ärmel hoch und Hände in die Erde!

Urban Garden

Ein lauschiger Morgen allein oder ein launiger Abend mit seinen Liebsten: Daheim lässt sich die Seele am gemütlichsten baumeln. Wir präsentieren dir hier Inspiration zum Gestalten, Giessen und Geniessen deiner persönlichen Urban-Gardening-Wohlfühloase. Es braucht gar nicht so viel für Feelgood auf dem Balkon. Und vor allem: Deine Tools musst du nicht neu kaufen. Secondhand geht auch. Das ist nicht nur günstiger, sondern erst noch nachhaltiger, weil nix Neues produziert werden musste, damit du deinen Balkon einrichten kannst. Darum: Hoch mit dem grünen Daumen und ab geht’s ins entspannte Urban-Gardening:

Selbst gezüchtet schmeckt am besten

Während es auf dem secondhand erstandenen Grill schon schön zischt und brutzelt, schneidest du nebendran den frischen Salat aus deinem eigenen Hochbeet – so geht entspanntes BBQ mit selbst geerntetem Gemüse. Denn kein Grün ist knackiger als das aus dem eigenen Garten. Damit dein Gemüse perfekt reift, gibt es verschiedene Pflanzmöglichkeiten – vom simplen Tontopf bis zum vollbewässerten Gewächshaus – je nach Stilwunsch, Terrassengrösse und Bedürfnis der Pflanze. Tomaten reifen übrigens besonders aromatisch auf sonnigen Balkonen, geschützt vor Regen und gewärmt von der Sonnenenergie im Gemäuer.

Chill-out auf Balkonien

Löchli graben, sanft setzen, zärtlich die lockere Erde drücken und mit dem Brausekopf der chic angerosteten Kanne einen Gutsch Wasser auf den Weg des Gedeihens geben: Echte Grüngeister finden ihr Zen schon beim Einpflanzen. Mit dem Wachsen spriesst auch die Freude unter den Urban-Gardeners. Den Sinn und die Sinnlichkeit der eigenen Urban-Gardening-Terrasse spürst du spätestens, wenn du auf der Yogamatte unter bunten Hibiskusblüten tief Luft holst – oder wenn du es dir auf der Bank im Schatten der Buschblätter gemütlich machst.

Flora, Fauna und Flair für die ganze Familie

Dein urbaner Garten ist Gold für dein Gemüt und die Natur. Kein Balkon ist zu klein als Beitrag an den Klimaschutz und zur Bereicherung der Biodiversität. Übrigens: In klassischen Geranienkistchen blühen auch viele einheimische Blumen bestens. Und mit einem kleinen Bienenhaus, einem sogenannten Bee-Stop, daneben wird der Balkon zum (ent-)spannenden Biotop mit abenteuerlichen Beobachtungen für Kinder wie Erwachsene. Als Bonus hält so ein Bienenvolk erst noch unliebsame Insekten wie Wespen fern. Dieselbe Wirkung haben übrigens auch die ätherisch betörenden Düfte von einem divers bepflanzten Kräutergarten.

Paar auf Balkon

Urban-Gardening: Wohltat für Seele und Natur

Wo kannst du dich besser entspannen, als im eigenen Garten? Für die Leute in der Stadt heisst es also: Ab nach Balkonien und auf zum Urban-Gardening. Die Tools für deine Feelgood-Aktivitäten findest du secondhand bei Ricardo. Das ist nicht nur günstiger, sondern auch nachhaltig. Eine Wohltat für die Seele – Gold für die Natur.

Weitere Beiträge
Wie du alles Andere über Ricardo erfahren kannst?

Werde Mitglied

und erlebe Ricardo aus erster Hand.

Folge uns

und sieh, was Ricardo so treibt.

Entdecke uns

und verfolge Ricardos Entwicklung.

Copy link
Powered by Social Snap