Das sind die Bademode-Trends dieses Sommers

von | Jul 12, 2023 | Damenmode

Endlich Badewetter und noch keine passende Bademode? Keine Sorge, wir zeigen dir die angesagtesten Bikinis und Badeanzüge der Stunde. 

Farbiges Bikini

Wir freuen uns darüber, endlich wieder ins kühle Nass zu springen. Am liebsten in einem Badeanzug oder Bikini, in dem wir uns so richtig wohlfühlen. Glücklicherweise ist die Auswahl an aktuell angesagten Modellen gross – und darunter finden sich etliche Klassiker, sodass du Secondhand viele schöne Teile findest.

Denn sind wir ehrlich: Gerne gönnen wir uns zur Einstimmung auf die Badesaison ein neues Lieblingsmodell. Und so geht es auch anderen, weshalb altgeliebte Secondhand-Modelle eine tolle Wahl sind.

Gerade weil die meiste Bademode zu grossen Teilen aus Kunstfasern wie Polyamid und Elasthan besteht, deren Produktion aufwändig und umweltschädlich ist, sollten wir Badeanzüge und Bikinis so lange wie möglich tragen. Und gut erhaltene Stücke anschliessend Secondhand verkaufen – und Secondhand dann auch selbst wieder neue Lieblingsstücke finden.

Wir zeigen dir die Bademode-Trends dieser Saison:

Bademode in Knallfarben

Knallige Farben heben auch in der Badi oder am Strand die Laune und sorgen für unbeschwerte Leichtigkeit. Dabei gibt es auffällige Modell in allen möglichen Farbtönen – trage sie entweder unisono oder mixe ganz im Color-Blocking-Stil verschiedenfarbige Einzelteile ganz nach Lust und Laune miteinander.

Geraffte und gerüschte Bademode

Verspielt darf es auch am und im Wasser sein diesen Sommer. Drapierte und geraffte Bikinioberteile oder Badeanzüge eignen sich perfekt für stilbewusste Sonnenanbeter*innen. Auch immer noch sehr beliebt: Bademode in Crinkle-Optik – Bikinis und Badeanzüge mit Textur sind mittlerweile ein echter Evergreen.

Bademode mit hohem Beinausschnitt

Die Neunziger zeigen sich auch in der Bademode und lassen diese Saison die Beinausschnitte noch höher rutschen als bereits im letzten Jahr. Wenn du noch mehr Haut zeigen möchtest, probiere unbedingt auch die derzeit beliebten, knapp geschnittenen Micro Bikinis aus – ganz nach dem Motto: Weniger ist mehr.

Ausgefallene Bademode

Bikinis und Badeanzüge dürfen ruhig etwas ausgefallener daherkommen dieses Jahr. Von One-Shoulder-Modellen bis zu Badeanzügen mit aufsehenerregenden Cut-Outs oder künstlerisch gebundenen Criss-Cross-Bikinis gibt es verschiedene Möglichkeiten, auffällige Pieces zu tragen.

Und was trage ich darüber?

Am Strand, in der Badi oder am See ist es immer praktisch, etwas dabeizuhaben, das man sich kurz überwerfen kann für den Glacé-Kauf oder die Auszeit in der Strandbar. Eine einfache und schicke Variante sind hier leichte Kimonos oder weitgeschnittene Hemden, die dich vor der Sonne schützen und dir einen stilsicheren Auftritt garantieren.

So bleibt deine Bademode lange schön

Immer Ausspülen: Spüle deine Bademode nach jedem Tragen mit kaltem Leitungswasser aus, um Chlor- und Salzrückstände loszuwerden. Denn diese lassen besonders in Kombination mit Sonnenlicht deine Badesachen verblassen und an Elastizität verlieren.

Regelmässige Reinigung: Reinige deine Bademode nach zwei bis drei Mal tragen gründlich von Salz- oder Chlorwasser. Lege sie dafür am besten eine Viertelstunde in einem Becken mit lauwarmem Wasser und etwas Flüssigwaschmittel ein, bevor du sie unter fliessendem Wasser gründlich ausspülst.

Schonend waschen: Willst du deine Badesachen ab und an doch in die Waschmaschine geben, wasche sie bei höchstens 30 bis 40 Grad, ohne Weichspüler und zur Sicherheit der empfindlichen Badetextilien im Wäschesäckchen.

Sorgfältig trocknen: Hänge deine Bademode ohne starkes Auswringen zum Trocknen im Schatten (unbedingt ohne direkte Sonneneinstrahlung) auf oder – noch schonender – lege sie auf ein Handtuch oder einen Wäscheständer. So behält dein Badeanzug oder Bikini garantiert seine Form.

Weitere Beiträge
Erfüll dir einen Traum mit A Million Dreams

Erfüll dir einen Traum mit A Million Dreams

Erfülle dir selbst einen Traum und im gleichen Atemzug viele Träume von benachteiligten Menschen in der Schweiz. Und das geht so: A Million Dreams versteigert zusammen mit berühmten Persönlichkeiten und Schweizer Unternehmen vom 27.11. bis zum 25.12. einmalige...

mehr lesen
Wie du alles Andere über Ricardo erfahren kannst?

Werde Mitglied

und erlebe Ricardo aus erster Hand.

Folge uns

und sieh, was Ricardo so treibt.

Entdecke uns

und verfolge Ricardos Entwicklung.