Skirt Suits: So mögen wir die neue Kombo aus Rock und Blazer

von | Damenmode

Die Zeiten spiessiger Deux-Pièces sind vorbei: Diese Saison tragen wir lässige Skirt Suits, gemischt mit unterschiedlichen Materialien und Rocklängen. 

Frau Rock Herbst
Das Deux-Pièces hat einen eher biederen Ruf. Kaum verwunderlich, ist die Kombination aus Rock und Blazer in den letzten Jahren von der modischen Bildfläche verschwunden. Aber mit den neuen, übergrossen Silhouetten bahnt sich ein Comeback der Kombo an – diesmal nennt sie sich Skirt Suit und ist alles andere als spiessig. Diese sind auch nicht mehr nur fürs Büro gedacht, sondern lassen sich vielseitig variieren und so auch in der Freizeit, auf Reisen und an Events tragen. Und statt Bluse tragen wir eher lässige Tanktops, lockere T-Shirts oder kuschlige Strickpullis drunter.

Der grosse Vorteil an diesem Trend: Wir alle haben die Einzelteile höchstwahrscheinlich bereits im Schrank hängen. Oder suchst du noch nach einem neuen Lieblingsblazer? Schau unbedingt nach Secondhand-Schätzen, denn Blazer bleiben definitiv ein Dauerbrenner. Und auch bei Röcken hast du diese Saison die Wahl aus verschiedenen Längen, Materialien und Farben, was die Suche nach bereits getragenen Modellen empfiehlt – und erleichtert. Wir zeigen dir die lässigsten Varianten, diese Saison einen Skirt Suit zu tragen:

Mini-Rock und Maxi-Blazer

Oben gross und unten klein. Das Spiel mit Silhouetten funktioniert bei dieser Styling-Möglichkeit wunderbar. Zu einem Oversize-Blazer passen die derzeit sehr angesagten Miniröcke grossartig. Dazu kannst du je nach Anlass ein klassisches weisses T-Shirt und Loafers, einen Rollkragenpulli und Boots oder ein Glitzertop und Pumps tragen. Probier dich aus und finde die Looks, die dir Spass machen.

Blazer und Maxiskirt

Sie bleiben uns erhalten, die langen Röcke, die bereits im Sommer für Laune sorgten. Und weil wir übergrosse Teile gerade lieben, kombinieren wir diese Saison Maxiröcke zu grossen Blazern. Mit einem verwaschenen Bandshirt und rockigen Stiefeln oder einem Crop Top und spitzen Stiefeletten brechen wir den Look und verleihen ihm eine Prise Rock ‘n’ Roll. Um die Kombination noch mehr aufzulockern, kannst du bei Blazer und Rock zudem auf verschiedenen Farben und Materialien setzen – für Ruhe sorgen Einzelteile aus der gleichen Material- und Farbfamilie.

Midiröcke und Blazer

Skirt Suits mit Midiröcken sehen besonders toll aus, wenn sie aus unkonventionellen Materialien bestehen. Ein Rock und Blazer aus Leder beispielsweise. Oder ein Satin-Rock (gerade sehr hoch im Kurs) mit übergrossem Anzugsblazer. Oder ein Strickrock zum Wollblazer. Auch hier empfiehlt es sich, für mehr Lässigkeit den Look zu brechen. Zum Beispiel mithilfe der Schuhwahl: Sneakers zu Leder, Boots zu Satin, Loafers zu Strick.

Weitere Beiträge
Influencerinnen setzen auf Secondhand-Mode

Influencerinnen setzen auf Secondhand-Mode

Seit rund zehn Jahren gewähren uns Influencerinnen Einblick in ihren Alltag und in ihre Herzen(sangelegenheiten). Eine zentrale Angelegenheit ist dabei die (fehlende) Nachhaltigkeit der Modeindustrie. Um die Vorteile von Secondhand-Mode ins Rampenlicht zu rücken,...

mehr lesen
Wie du alles Andere über Ricardo erfahren kannst?

Werde Mitglied

und erlebe Ricardo aus erster Hand.

Folge uns

und sieh, was Ricardo so treibt.

Entdecke uns

und verfolge Ricardos Entwicklung.