Schlitten: Einige Alternativen zum Klassiker

von | Sport & Outdoor

Ski muss nicht sein, Schlitten ist ebenfalls irgendwie out für dich? Es gibt noch andere Möglichkeiten, den Schnee mit der ganzen Familie zu geniessen. Und nicht immer spielt sich das auf Kufen ab.

Rutschteller Schnee

Von Schlitten als prächtige Alternative zu Ski beim Wintervergnügen haben wir schon geschrieben. Aber es gibt andere Möglichkeiten, damit sich die ganze Familie fröhlich und mit viel Spass durch den Schnee bewegen kann – vor allem betrifft das auch die Kinder. Und gerade auch deshalb gibt es hier gute Secondhand-Angebote, weil ja schliesslich die Kids irgendwann älter werden, ohne dass die Sport- und Spielgeräte schon hinüber sind.

Schnee Rutschen

Rennen im Schnee

Keine Sorgen, hier gehts nicht um Jogging. Es geht um Rodel. Die sehen zwar ähnlich aus wie Schlitten, sind zumeist aus Holz, haben auch Kufen – aber lass dich nicht täuschen, es gibt entscheidende Unterschiede (auch wenn nicht alle Hersteller so genau darauf achten bei der Namensvergabe). Schlitten sind starre Konstruktionen, Rodel haben bei den Kufen Gummieinlagen – das macht sie beweglicher, besser steuerbar in Kurven, aber auch teurer. Damit die Beweglichkeit des Rodels unterstützt wird, haben Rodel in der Regel einen Stoffsitz und keine fest montierten Holzlatten. Sie eignen sich auch nicht für mehr als eine Person, wie im Zweisitzer beim Rennrodeln will ja eigentlich niemand den Berg runterfahren.

Mit Lenkrad und Bremse

Wir bewegen uns weg vom Holz und wenden uns dem Kunststoff zu. Wir sind beim Bob. Und das hat nun weniger mit den olympischen Renngeräten zu tun, es geht mehr um die Art der Steuerung. Im Bob sitzt du (mehr oder weniger) bequem hinter einem Lenkrad, und du solltest darauf achten, dass eine Bremse mit dabei ist. Bobs sind damit auch schon für Kinder ab 4 Jahren geeignet, weil sie recht gut steuerbar sind. Der Kunststoff macht das Gerät leichter als ein Holzschlitten, er ist auch bergauf wesentlich leichter zu ziehen. Aber: Anders als bei Schlitten oder Rodel sitzt du praktisch direkt auf dem Schnee, nur getrennt durch eine recht dünne Kunststoffschicht. Das hat massgeblichen Einfluss auf die Wahl der Hose, die du oder dein Kind im Bob tragen sollte.

Einfach nur rutschen

Nur mal ganz schnell einen verschneiten Hügel rauf und wieder runter, ohne viel auszugeben? Nix leichter als das, und zwar mit einem Gerät, das nicht einmal ein Kilogramm wiegt. Der Schneeteller (oder Porutscher, Schneerutscher, Rutschteller usw.) ist handlich, er ist lustig, er ist schon für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Aber natürlich musst du da immer auch darauf achten, dass der Hang nicht zu steil, nicht zu gefährlich ist. Denn diese dünnen Kunststoffplatten sind nicht wirklich zu steuern, ausser mit der Verlagerung des eigenen Körpergewichts – da geht es vor allem darum, mit ganz wenigen Mitteln soviel Spass wie möglich zu haben.

Kind Schnee

Und jetzt mal was Grundsätzliches

So schön es ist, auf Kufen und dünnem Kunststoff durch den Schnee zu toben: Denk bitte immer daran, dass es immer noch Sport ist; dass es immer noch draussen und die Kälte ein wichtiger Faktor ist; dass du es mit Tempo zu tun hast. Also behalte die Kids im Auge und erkläre ihnen genau, worauf sie achten müssen. Kuck, dass ihr alle warm genug und dick gepolstert gekleidet seid. Und auch wenn ich mich in diesen Kolumnen oft wiederhole: Ein Helm muss gerade bei Outdoor-Aktivitäten im Winter auf manchmal hartem Schnee immer dabei sein.

Ricardo Winter Sport Equipment

Alles für deinen perfekten Tag im Schnee

Auf Ricardo hast du eine grosse Auswahl an Secondhand-Skiern, Snowboards und günstiger Skibekleidung, um deine Tage im Schnee so richtig zu geniessen.

Weitere Beiträge

Winterwandern: Warm, trocken und spitz muss es sein

Winterwandern: Warm, trocken und spitz muss es sein

Dicke Socken, Gamaschen, Spikes: Mit ein paar wenigen Gegenständen ausgerüstet wird jede Winterwanderung zum Genuss.Ein früher Start an einem kalten aber trockenen Wintertag - die Sonne geht auf hinter den Bergspitzen, die Luft ist klar, im Rucksack ein wärmendes...

Schlitten: In der Nacht sind alle Schlitten schnell

Schlitten: In der Nacht sind alle Schlitten schnell

Du willst der Fahrt mit dem Schlitten oder Bob den ganz speziellen Kick geben? Dann schnapp dir das Gerät, wenn es langsam dunkel wird. Was du dabei beachten solltest.Es ist ein sehr spezielles Erlebnis: Den Winter erleben, wenn es dunkel ist. Das gilt gerade auch für...

Schlitten: Familienspass auf Kufen

Schlitten: Familienspass auf Kufen

Winterwonne, aber bitte ohne Ski und Snowboard? Kein Problem, nimm einfach einen Schlitten und du merkst ganz schnell, wieviel Spass das macht.Es gibt im Outdoor-Leben wenig, das schöner ist als ein sonniger, klarer, kalter Wintertag in einer wunderbaren Bergwelt....

Wie du alles Andere über Ricardo erfahren kannst?

Werde Mitglied

und erlebe Ricardo aus erster Hand.

Folge uns

und sieh, was Ricardo so treibt.

Entdecke uns

und verfolge Ricardos Entwicklung.

Copy link
Powered by Social Snap