xBox Series X: Volle Power? Ja. Voller Preis? Nein.

Mai 19, 2022 | Spiele, Tech

Spielkonsolen wie die xBox Series X werden immer schneller und leistungsfähiger. Klar, willst du beim Gamen auch vorne mit dabei sein. Das Problem: Immer mit dem neuesten Teil am Start zu sein, ist teuer, sagst du. Nicht unbedingt, sagen wir. 

People gaming on xBox

Dein Tisch? Von Ricardo. Dein Gaming-Sessel? Von Ricardo. Deine Spielkonsole? Macht langsam keinen Spass mehr, weil sie veraltet ist und du bis jetzt gekniffen hast, dir eine neue anzuschaffen. Der Grund: zu teuer. Klar, das ist verständlich. Aber warum holst du dir deine nächste Konsole nicht einfach auch bei Ricardo? Vielleicht hast du es noch nicht gewusst, aber: Auch die xBox Series X gibt es bereits gebraucht zu kaufen. Greifst du zu, tust du dir etwas Gutes: Du sparst eine Menge Geld bei der Anschaffung und schenkst einer ungenutzten Spielkonsole ein neues Leben – und verhinderst damit, dass eine perfekt funktionierende xBox einfach rumstehen bleibt. Doch eins nach dem anderen…

Warum lohnt sich die xBox Series X?

Auf dem Markt ist das neueste Gaming-Flaggschiff von Microsoft seit rund 1,5 Jahren – und Stand Mai 2022 sind fast alle Modelle ausverkauft. Secondhand lohnt sich also jetzt erst recht.

Schnell, schneller, Series X

Kaum startest du dein Game, wirst du feststellen: Dank der NVME-SSD-Festplatte mit 12-TeraFLOPS-Systemleistung laden deine Spiele deutlich schneller, als du dir vielleicht gewohnt bist. Wie schnell genau, hängt natürlich vom einzelnen Spiel ab. «Gears» lädt in unter zehn Sekunden, «Ori and the Will of the Wisps» in unter fünf Sekunden. Aber auch ältere Third-Party-Spiele wie «Assassin’s Creed Odyssey» sind anstatt erst nach einer Minute bereits nach 30 Sekunden am Start.

Ganz schön viel Platz

Von 1 TB der SSD-Festplatte kannst du effektiv 802 GB an Speicherplatz nutzen. Spiele, die nicht spezifisch für die xBox Series X optimiert sind, kannst du auch mit einer externen Festplatte betreiben und von dort aus starten.

Neue special Funktion

Quick Resume ist die wichtigste neue Funktion der xBox Series X. Innerhalb von wenigen Sekunden kannst du zwischen zwei verschiedenen Spielen hin und her switchen oder ganz schnell wieder in den Moment hineinspringen, in dem du deine letzte Session unterbrochen hast.

Ultrasmoothe Bilder

Die magische Grenze von 60 FPS in 4K-Darstellung gab es bisher fast nur beim Gamen am PC. Die xBox Series X ändert das. Bei manchen Spielen kannst du sogar wählen, ob du mit 120 FPS oder 60 FPS/4K gamen möchtest. Ein paar Klassiker hat Microsoft für die xBox Series X extra nochmals herausgeputzt. Zum Beispiel «Forza Horizon 4» oder «Gears 5». Übrigens: Auch die Abwärtskompatibilität kann sich sehen lassen. Viele xBox-One- und xBox-360-Titel kannst du auf der neuen Konsole anwenden.

People gaming on xBox

Gibt es die xBox Series X auch secondhand? Ja, und zwar günstig.

Du willst immer die neueste Spielkonsole, aber dafür nicht so viel ausgeben? Greif zu Secondhand. Damit tust du gleich dreifach Gutes: Du sparst Geld, du schenkst einer ungenutzten Spielkonsole ein zweites Leben und du handelst damit nachhaltig. Denn du kaufst eine xBox Series X, ohne dass sie neu für dich produziert werden musste.

Weitere Beiträge
Influencerinnen setzen auf Secondhand-Mode

Influencerinnen setzen auf Secondhand-Mode

Seit rund zehn Jahren gewähren uns Influencerinnen Einblick in ihren Alltag und in ihre Herzen(sangelegenheiten). Eine zentrale Angelegenheit ist dabei die (fehlende) Nachhaltigkeit der Modeindustrie. Um die Vorteile von Secondhand-Mode ins Rampenlicht zu rücken,...

mehr lesen
Wie du alles Andere über Ricardo erfahren kannst?

Werde Mitglied

und erlebe Ricardo aus erster Hand.

Folge uns

und sieh, was Ricardo so treibt.

Entdecke uns

und verfolge Ricardos Entwicklung.