#RicardoBus-Weekends mit Live-Performance von Sam Himself oder kulinarisches Verwöhnprogramm von Pierre Crepaud ab 1.- Franken zu ersteigern

Sep 2, 2021 | Medienmitteilung

Der Schweizer Online-Marktplatz Ricardo schickt im Rahmen seiner Sommerkampagne «Treffpunkt Sommer» seinen #RicardoBus auf Tour. Diesen orangefarbenen, mit viel Liebe zum (Secondhand-) Detail restaurierten VW T2 gibt es für verschiedene Camping-Erlebnisse für jeweils zwei Tage zu erwerben. Als besondere Highlights winken eine Privat-Performance von SRF3 «Best Talent» Sam Himself und ein kulinarisches Verwöhnprogramm des Sternekochs Pierre Crepaud. Der Erlös aus allen Angeboten geht an myclimate, um unter anderem auch die entstehenden CO2-Emissionen zu kompensieren.

Der Schweizer Online-Marktplatz Ricardo lancierte unter dem Motto «Treffpunkt Sommer» seine diesjährige Sommerkampagne. Als ein Element der 360-Grad-Kampagne hat Ricardo eigens einen VW T2 gekauft, komplett restauriert und stilvoll ausgestattet. Das für den Umbau eingesetzte Material sowie die chillige Ausstattung wurden entweder auf der eigenen Plattform oder sonst aus zweiter Hand gekauft. Und Ricardo freut sich nun, seinen Mitgliedern diesen orangen Kult-Camper für jeweils die Dauer eines Wochenendes anzubieten. Die #RicardoBus-Weekends werden dabei abwechselnd mal als Auktion ab 1.- Franken und mal als ultimatives Fixpreis-Schnäppchen für 222.- Franken angeboten. Neben der Nutzung des Campers gehören den glücklichen Gewinner*innen auch noch zusätzliche Romantik-, Familien-, Party-, Openair-Cinema- und andere Packages, die für die richtige Stimmung im #RicardoBus und für einzigartige Erlebnisse unter freiem Himmel sorgen. 

SRF 3 «Best Talent» Sam Himself performt live für 25 Leute
Als besonderes Highlight gibt am Freitag, 17. September 2021 der Basler Newcomer und SRF «Best Talent» Sam Himself für 25 Personen eine ganz private Performance, die direkt beim Standort des #RicardoBus im Kanton Zug stattfinden wird. Die Auktion dieses privaten Showacts startet heute Montag, 30. August, ab 1.- Franken und endet am Sonntagabend, 5. September 2021.

Zur laufenden Auktion:
https://www.ricardo.ch/de/a/-ricardobus-mit-live-act-von-sam-himself-1184572306/

Sternekoch Pierre Crepaud sorgt für kulinarischen Hochgenuss
Wer während seines ersteigerten Weekends statt musikalisch lieber kulinarisch verwöhnt werden möchte, kann sich den #RicardoBus inklusive Gourmet-Verwöhnprogramm für sechs Personen durch den Sternekoch Pierre Crepaud für den 9. Oktober 2021 ersteigern. Der gebürtige Franzose war lange Zeit als Spitzengastronom und Chefkoch renommierter Betriebe in Crans Montana tätig und zeichnet sich durch einen Guide Michelin Stern und 17 Gault Millau Punkten aus. Seit diesem Jahr wirkt Pierre Crepaud in seinem eigenen Betrieb “La Guérite 1814” im Herzen der Weinberge von Saillon im Wallis, wo er seine gastronomische Kreativität inmitten einer traumhaften Bergkulisse auslebt. 

Diese einzigartige #RicardoBus-Kulinarik-Auktion startet am 13. September 2021.

Alle Infos zum #RicardoBus und zu den Angeboten:
bus.ricardo.ch  

Infos zu Sam Himself:
http://www.samhimself.com/ 

Infos zu Pierre Crepaud:
https://www.gaultmillau.ch/fr/romandie-gourmande/pierre-crepaud-lance-sa-pepite-de-guerite

Media Assets:
https://drive.google.com/drive/folders/1p7RyG5W97RPG1gII31VtxEg4BdcA_CHm?ths=true
Medienkontakt Ricardo
Mojca Fuks, mojca.fuks@ricardo.ch

Über Ricardo
Ricardo wurde Ende 1999 in Baar (ZG) gegründet. In den vergangenen 21 Jahren hat sich Ricardo zu einer der stärksten Marken im Schweizer Online-Markt entwickelt. Mit über 4 Millionen registrierten Mitgliedern ist Ricardo der Marktführer im Schweizer E-Commerce-Markt. Ricardo gehört zu TX Markets.
www.ricardo.ch

Weitere Medienmitteilungen

7 Millionen verkaufte Artikel im 2021: Weiteres Rekordjahr für Ricardo

Nach dem boomenden Jahr 2020 bewegte sich der Schweizer Online-Marktplatz Ricardo im vergangenen Jahr weiter auf Wachstumskurs. Insgesamt wurden im Jahr 2021 rund 7 Millionen Artikel erfolgreich über die Online-Plattform versteigert oder verkauft. Das sind 490’000 respektive 8 Prozent mehr als im Jahr davor und der höchste je verzeichnete Wert in der 22-jährigen Geschichte von Ricardo.

mehr lesen

Weihnachtstrends 2021: Damenmode, Modelleisenbahn, Ski, Luxusartikel, Lego und PS5

Das Weihnachtsgeschäft auf dem Schweizer Online-Marktplatz Ricardo brummt. Mit 290’000 verkauften Artikeln sind die ersten zwei Dezemberwochen im Vergleich zum Vorjahr um 10 Prozent gewachsen. Meist gesucht wurde nach luxuriösen Artikeln von Rolex und Louis Vuitton, klassischen Lego und der teils schwer erhältlichen Playstation 5. Die mit 12’300 verkauften Artikeln stärkste Kategorie ist und bleibt wie in den vergangenen Jahren die Damenmode.

mehr lesen

Ugly Sweater Day: Ricardo sucht den hässlichsten Weihnachtspulli der Schweiz

Der am 14. Dezember 2021 stattfindende «Ricardo Ugly Sweater Day» soll möglichst viele vergessene Weihnachtspullis auferstehen lassen und ihnen ein neues und längeres Leben schenken – anstatt dass sie einfach durch einen neu gekauften ersetzt werden. Unter den auf Ricardo angebotenen Weihnachtspullis (gebraucht oder selbst gemacht) gewinnen der «hässlichste» sowie der mit dem höchsten Gebot einen attraktiven Preis. Ricardo spendet zudem die Erfolgsprovision, die an diesem Tag für den Pulli-Verkauf generiert wird, im Rahmen von #RicardoForGood an das Kinderhilfswerk «SOS Enfants de chez nous».

mehr lesen

Mehr Informationen nötig?

Mitglied werden

und Ricardo aus erster Hand erleben.

Folgen

und sehen, was Ricardo so treibt.

Kontaktieren

Simon Marquard
Senior Communications Officer
TX Group AG

+41 41 248 41 94

presse@ricardo.ch