Gemeinsame Präventionskampagne gegen Betrug auf Online-Marktplätzen

Mrz 31, 2022 | Produkt-News

Die Online-Marktplätze Ricardo, anibis.ch und tutti.ch lancieren gemeinsam mit der Schweizerischen Kriminalprävention und der Polizei eine Kampagne gegen Betrug bei Kleinanzeigen, Inseraten, Fixpreis- und Auktionsangeboten.

Online Betrug

Die Präventionskampagne mit dem absichtlich doppeldeutigen Titel «zu schön, nicht wahr?!» startet Ende März 2022 und wird bis Ende Jahr dauern. Auf der Kampagnenseite nichtwahr.ch werden die gängigsten Betrugsformen sowie die typischen Betrugsmerkmale vorgestellt und wie sich Nutzerinnen und Nutzer vor Betrug schützen können.

Weitere Beiträge

Der Secondhand Day 2022 steht in den Startlöchern!

Der Secondhand Day 2022 steht in den Startlöchern!

Gemeinsam wollen wir wieder einen positiven Impact erzielen, indem wir Produkte teilen, weitergeben, wiederverwenden, reparieren oder neu aufbereiten. Wenn du also am 24. September auf Ricardo einen Secondhand-Schatz kaufst, oder Ungenutztes verkaufst, leistest du einen wertvollen Beitrag! Sei dabei! 💚

mehr lesen
Welche Schuhe folgen eigentlich auf Sandalen?

Welche Schuhe folgen eigentlich auf Sandalen?

Die Tage werden kühler und irgendwo zwischen Sandalen und Boots wird es meist schwierig, das passende Schuhwerk zu finden. Wir verraten dir, mit welchen Klassikern du durch die Übergangszeit kommst. Du bist noch nicht ganz ready für Boots, aber für nackte Füsse ist es...

mehr lesen

Wie du alles Andere über Ricardo erfahren kannst?

Werde Mitglied

und erlebe Ricardo aus erster Hand.

Folge uns

und sieh, was Ricardo so treibt.

Entdecke uns

und verfolge Ricardos Entwicklung.