News
Medienmitteilungen
#RicardoForGood
Jobs
Über Ricardo

Online-Shop statt Lädelisterben: Ricardo unterstützt Läden im Lockdown

Mrz 30, 2020 | Produkt News

Kurz nach dem Lockdown hat Ricardo die Initiative #SupportYourLocals lanciert. Diese unterstützt geschlossene Läden beim raschen Aufbau ihres eigenen Online-Shops.

 

Ricardo hat am 23. März 2020 mit #SupportYourLocals ein rasches und direktes Starthilfe-Programm für alle kleinen Verkaufsläden der Schweiz lanciert, die durch den Lockdown vom Handel abgeschnitten wurden. In kürzester Zeit konnten Geschäfte, die bis anhin nur stationär und lokal ihre Ware angeboten haben, einen eigenen kleinen Online-Shop ins Leben rufen.

Die Starthilfe von Ricardo richtet sich an alle Verkaufsgeschäfte, die sich während des Lockdowns auf Ricardo anmelden und ihr Sortiment neu online anbieten. Unterstützt werden diese bei der Anmeldung, beim Hochladen und der optimalen Präsentation des Warenangebotes auf der Ricardo-Plattform sowie mit besonderen Marketingmassnahmen. Beispielsweise werden sämtliche “Lockdown-Geschäfte” auf einer eigenen Landingpage aufgelistet und per Newsletter sowie über Social Media einer relevanten Zielgruppe präsentiert.

Nicht zuletzt greift Ricardo den neuen Online-Händlern mit einem Gebühren-Startguthaben von je 1000.- Franken auch finanziell unter die Arme.

Bis Anfang Mai 2020 haben über 80 Geschäfte von Ricardos Unterstützung Gebrauch gemacht und es kommen laufend weitere dazu.

Zu allen Geschäften:
Locals.ricardo.ch

#SupportYourLocals

Weitere Beiträge

Pakete via Post versenden? Ist neu auf Ricardo von A bis Z integriert!

Pakete via Post versenden? Ist neu auf Ricardo von A bis Z integriert!

Nutze unseren neuen Rundum-Service fürs Verschicken deiner verkauften Artikel mit der Post. Damit kannst du den Versand deiner Pakete von A wie Ausdrucken der Versandetikette bis Z wie Zahlung des Portos direkt über Ricardo abwickeln. Das ist zeitsparend, einfach und sicher.

Secondhand Day 2020: Ein 538 Tonnen schwerer und 33.4 Hektar grosser Erfolg

Secondhand Day 2020: Ein 538 Tonnen schwerer und 33.4 Hektar grosser Erfolg

Am ersten nationalen Secondhand Day konnten wir gemeinsam 538 Tonnen CO₂-Emissionen einsparen – einzig durch die über 14’000 Produkte, die gebraucht statt neu auf Ricardo gekauft wurden. Wir lösen unser Versprechen ein und pflanzen ebenso viele Bäume, um den positiven Effekt des Secondhand Day auf das Klima weiter zu verstärken. Das ergibt neue Waldfläche in der Grösse von etwa 46 Fussballfeldern.

Wie du alles Andere über Ricardo erfahren kannst?

Werde Mitglied

und erlebe Ricardo aus erster Hand.

Folge uns

und sehe, was Ricardo so treibt.

Medienanfragen

für alle weiterführenden Informationen. presse@ricardo.ch
Copy link
Powered by Social Snap